Uncategorized June 20, 2016
Studenten Rezepte – Schnell, einfach, lecker

Studenten Rezepte – Schnell, einfach, lecker

Die Ernährung bleibt im Studium oft auf der Strecke. Oft geht es nur darum dass es schnell geht und möglichst nichts kostet. Dabei ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung im Studium sehr wichtig. Denn „Man ist was man isst!“. Also, wenn du dir jeden Tag Tiefkühlpizza und McDonalds reinziehst, wirkt sich das nicht nur auf deine Körperfülle, sondern auch auf deine Leistungen im Studium aus. In diesem Beitrag findest du ein paar Studenten Rezepte, die deiner Gesundheit und deinem Geldbeutel gut tun werden.

#Studenten Rezepte für einen guten Start in den Tag

Bananen Pfannkuchen:

Der wohl einfachste Pfannkuchen der Welt. Was du dafür brauchst? Eine Banane, ein Ei und Zimt. Alles gut vermischen und mit Zimt süßen. Je nach Konsistenz und Größe der Banane dürfen auch zwei Eier verwendet werden. Wichtig dabei ist, dass du die Pfanne gut einfettest und die Pfannkuchen nicht zu groß machst, da ihre Konsistenz nicht so fest ist und sie leicht brechen können beim Wenden.

studenten StuDocu Blog Studeersnel studieren Uni campus university universität hochschule studentenleben student Abi Hochschulreife Abitur rezepte gesund lecker schnell Studentenrezept Studentenrezepte kochen

Omelette:

Hierfür brauchst du Eier, Gewürze und alles was du in dein Omelett packen willst. Manche fügen dem Omelett noch etwas Mehl und Milch dazu. Probiere einfach selber aus wie du es am leckersten findest. Nachdem du die Eier aufgeschlagen hast, verquirlst du die Eiermasse und würzt sie mit Salz und Pfeffer. Dann kommt alles in eine gefette Pfanne. Nach ein paar Minuten sollte die Masse schon etwas hart sein. Das ist der Moment wo du eine Hälfte des Omeletts mit allen deinen beliebigen Zutaten belegst, wie zum Beispiel Käse, Schinken oder Champignons. Danach klappst du es zu und lässt das Omelett noch etwas in der Pfanne bis der Käse geschmolzen ist.studenten StuDocu Blog Studeersnel studieren Uni campus university universität hochschule studentenleben student Abi Hochschulreife Abitur rezepte gesund lecker schnell Studentenrezept Studentenrezepte kochen

Baked Avocado:

Einfach, lecker und macht pappsatt! Was du brauchst? Eine größere Avocado, 2 Eier, Schnittlauch und je nach Belieben Bacon oder Käse. Zunächst wird die Avodado in zwei Hälften geteilt und der Kern entfernt. Danach schneidest du eine Kuhle in beide Hälften, in der du das Ei rein gibst, und würzt das Ganze mit Salz und Pfeffer. Nun kommt noch Schnittlauch oben drauf, zusammen mit den anderen Zutaten, die du in deiner Baked Avocado haben möchtest. Ab in den Backofen damit und nach 15 Minuten hast du ein leckeres und reichhaltiges Frühstück. studenten StuDocu Blog Studeersnel studieren Uni campus university universität hochschule studentenleben student Abi Hochschulreife Abitur rezepte gesund lecker schnell Studentenrezept Studentenrezepte kochen

#Schnelle und einfach Studenten Rezepte

Blätterteigtaschen mit Spinat und Schafskäse:

Für dieses Gericht brauchst du eine Rolle frischen Blätterteig, 100g Spinat (TK), ein Päckchen Schafskäse und 2 Eier. Zunächst, krümelst du den Schafskäse klein und mischst ihn mit dem Spinat, einem Ei und Salz und Pfeffer. Dann schneidest du den Blätterteig in sechs Quadrate und setzt die Masse jeweils in die Mitte der Quadrate. Daraufhin bepinselst du die Ecken mit etwas Eigelb. Nun werden Dreiecke gefaltet und an den Enden zusammengedrückt und wieder mit Eigelb bepinselt. Dann kommen die Dreiecke in den Ofen für 25 Minuten, bis sie schön goldgelb sind.

studenten StuDocu Blog Studeersnel studieren Uni campus university universität hochschule studentenleben student Abi Hochschulreife Abitur rezepte gesund lecker schnell Studentenrezept Studentenrezepte kochen

Brokkoli Nudel Auflauf:

Hierfür brauchst du 200g Brokkoli (frisch oder TK), eine Frühlingszwiebel, fettarme Milch, Ei, Muskatnuss, Nudeln und Käse. Als Erstes wird der Spinat aufgetaut oder wenn er frisch ist – geputzt, geschnitten und im Salzwasser gegart. Danach wird der Backofen auf 200 Grad vorgeheizt. Nun werden Milch und Ei gut verquirlt und die geschnitten Frühlingszwiebel untergerührt. Danach alles kräftig würzen. Brokkoli und die gekochten Nudeln mischen und in eine kleine, gefettete Auflaufform geben und mit der Eiermilch übergießen. Nun nach Belieben Käse oben drauf verteilen und circa 25 Minuten goldbraun backen. studenten StuDocu Blog Studeersnel studieren Uni campus university universität hochschule studentenleben student Abi Hochschulreife Abitur rezepte gesund lecker schnell Studentenrezept Studentenrezepte kochen

#Die Klassiker unter den Studenten Rezepten

Bratkartoffeln mit Speck und Eiern:

Hierfür benötigst du ein paar gekochte Kartoffeln, 2 Eier, etwas Schnittlauch, Speck, Salz und Pfeffer. Du brätst die gekochten Kartoffeln und den Speck einfach in einer gut gefetteten Pfanne an. In einer anderen Pfanne brätst du das Ei zu einem Spiegelei. Dann die Kartoffel-Speck Pfanne gut mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Spiegelei und geschnittenen Schnittlauch garnieren.

studenten StuDocu Blog Studeersnel studieren Uni campus university universität hochschule studentenleben student Abi Hochschulreife Abitur rezepte gesund lecker schnell Studentenrezept Studentenrezepte kochen

Spaghetti Carbonara:

Für dieses Gericht benötigst du etwas Speck, 40g Parmesan, 2 Eier, Salz und Pfeffer und Spaghetti. Den Speck in einer Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 1-2 Minuten knusprig braten. Dann die Hälfte des Parmesans fein reiben und die andere Hälfte hobeln. Nun den feinen Parmesan mit den Eiern in einer Schüssel verquirlen. Währenddessen die Spaghetti gar kochen. Danach die gekochten Spaghetti mit dem Speck in eine Pfanne geben vermengen und die Eiermischung unterheben. Zum Schluss mit Pfeffer würzen und mit dem restlichen Käse bestreuen – Fertig!

studenten StuDocu Blog Studeersnel studieren Uni campus university universität hochschule studentenleben student Abi Hochschulreife Abitur rezepte gesund lecker schnell Studentenrezept Studentenrezepte kochen

#Studenten Rezepte für jede Party

Nacho Salat:

Damit bist du der Hit auf jeder WG Party! Hierfür benötigst du: 500g Hackfleisch, 2 Zwiebeln, 2 Dosen Mais, 2 Dosen Kidneybohnen, Salsasauce, 1 Eisbergsalat, Creme fraiche, geriebener Gouda, 1 Tüte Nachos. So geht’s: Die Zwiebeln schälen, klein schneiden und mit dem Hackfleisch zusammen anbraten und danach in einer großen Schüssel füllen und abkühlen lassen. Oben drauf werden dann der Mais und die Kidneybohnen mit reichlich Salsasauce nach und nach geschichtet. Danach den Eisbergsalat putzen, schneiden und auf den Salat geben. Nun Creme fraiche darauf verteilen und dann den Käse darüber streuen. Die Nachos zerbröseln und auf dem Käse verteilen.

studenten StuDocu Blog Studeersnel studieren Uni campus university universität hochschule studentenleben student Abi Hochschulreife Abitur rezepte gesund lecker schnell Studentenrezept Studentenrezepte kochen

#Süße Studenten Rezepte

Mikrowellenkuchen:

Für ein ‚Mug Cake Oatmeal‘ benötigst du 1EL Zucker, 3EL Mehl, 2EL Haferflocken, ¼ TL Backpulver, 1 Prise Salz, ¼ TL Zimt, 5EL Milch, 1EL Öl, 1EL Nutella. Nun erst die trocken und dann die flüssigen Zutaten in eine Tasse geben und zum Schluss das Nutella oben draufgeben. 80 Sekunden bei 700Watt in die Mikrowelle und fertig ! studenten StuDocu Blog Studeersnel studieren Uni campus university universität hochschule studentenleben student Abi Hochschulreife Abitur rezepte gesund lecker schnell Studentenrezept Studentenrezepte kochen

Dieser Beitrag konnte dich hoffentlich für neue Gerichte inspirieren! Also, los geht‘s – probiere was Neues aus! Wenn es nicht klappt, gibt es immer noch den Lieferservice.

Du kennst auch ein paar tolle Studentenrezepte? Dann lass uns doch einen Kommentar da!

Guten Hunger,

Dein StuDocu Team

Related posts
10 Tipps, wie du nach dem Umzug für das Studium Anschluss findest Neue Stadt, neuer Lebensabschnitt: Du studierst in einer
Für die meisten Studenten sind die Ferien nur zum Lernen da, und nicht zum Entspannen. Zeit für Familie und Freunde,
Die Schule schmeißen mag ja cool sein - aber für wie lange? Wir sind uns ziemlich sicher, dass jeder das

1 Gedanke zu “Studenten Rezepte – Schnell, einfach, lecker”

  • 1
    rotulos am August 15, 2018 Reply

    Muchos Gracias for your post.Much thanks again.

Leave a Reply

Your email address will not be published.