July 11, 2016
Semesterferien – günstig verreisen

Semesterferien – günstig verreisen

Die Semesterferien stehen an und das Problem eines jeden Studenten ist: Man hat Zeit aber kein Geld.

Das Problem des Otto Normalverbrauchers: Man hat Geld aber keine Zeit.

Dabei ist für das Reisen ein großes Budget aber eigentlich gar nicht notwendig. Auch mit kleinem Geldbeutel lässt es sich gut Reisen. Man muss nur wissen wie!

Du fragst dich jetzt vielleicht, wie soll das gehen?! Nun, wir haben für dich mal ein paar Tipps gesammelt, die dir bei deiner Urlaubsplanung weiterhelfen werden. So, springt diesen Sommer vielleiht mehr für dich raus als ein Besuch im städtischen Freibad.

#Interrail

Du würdest gern in Europa herumreisen? Dann fahr mit der Bahn! Nutze das Angebot Interrail. Mit einem Interrail Ticket kannst du vergleichsweise günstig durch bis 30 verschiedene Länder reisen. Dabei gibt es verschiedene Pässe je nachdem wie lange und wie weit du reisen möchtest. Die Kosten variieren dabei von 140 bis zu 930 Euro. Schau gleich mal nach: http://www.interrail.eu/

studenten StuDocu Blog Studeersnel studieren Uni campus university universität hochschule studentenleben student Abi Hochschulreife Abitur reisen semesterferien urlaub work and travel interrail ferien

#Couchsurfing

Die günstige Art der Unterkunft ist wohl das Couchsurfing. Dort kannst du über eine Online Plattform Kontakt mit Leuten aufnehmen, die einen Schlafplatz an deinem Wunschort anbieten. Wenn du Bedenken hast, bei wildfremden Menschen zu übernachten. Kannst du oft schon über das Profil der Person einiges in Erfahrung bringen. Oft gibt es Bewertungen von anderen ‚Couchsurfern‘. Manche Portale bieten auch eine Möglichkeit der freiwilligen Identitätsbestätigung mittels Kreditkarte. Auf diese Weise lernst du auf jeden Fall schnell neue Leute in fremden Ländern kennen! Dann mal los: https://www.couchsurfing.com/

#Jugendherberge

Die Jugendherberge gehört zu den Klassikern. Sie ermöglicht es, auch mit kleinem Gelbeutel die Welt zu bereisen. Die einzige Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft. Dabei zahlst du einmal jährlich eine Gebühr, je nach Alter von 12,50 Euro bis zu 21 Euro. Mit der Mitgliedschaft hast du dann die Möglichkeit kostengünstiger in 4.500 Jugendherbergen weltweit zu übernachten. Die Mitgleidschaft kannst du hier beantragen: http://www.jugendherberge.de/Mitgliedschaft

#Blind Booking

Du bist Risikofreudig und flexibel? Dann ist Blind Booking vielleicht etwas für dich. Dabei buchst du eine Reise, aber weißt nicht wo das Reiseziel liegt. Das einzige was du festlegst ist der Zeitpunkt und Abflugs Ort. Außerdem kannst du eine Kategorie auswählen. Dabei wird zwischen ‚Party‘, ‚Shopping‘ oder ‚Kultur‘ unterschieden. Du kannst auch bestimmte Reiseziele gegen einen kleinen Aufpreis ausschließen.Blind Booking für Flüge findest du zum Beipsiel bei Eurowings, oder du buchst direkt beides bei Urlaubsguru.

studenten StuDocu Blog Studeersnel studieren Uni campus university universität hochschule studentenleben student Abi Hochschulreife Abitur reisen semesterferien urlaub work and travel interrail ferien

#Anbieter für Studenten

Es gibt diverse Anbieter die sich auf Reisen für Studenten spezialisiert haben, wie zum Beispiel STA Travel oder Unitours. Diese bieten immer wieder günstige Angebote und Specials zu bekannten Party-Zielen.

Nicht unbedingt Studenten-spezifisch, aber auch günstig, sind Anbieter wie Urlaubsguru oder Urlaubspiraten. Dort findest du immer die besten Schnäppchenangebote!

#ISIC – Internationaler Studentenausweis

Mit dem internationalen Studentenausweis hast du immer die Möglichkeit überall irgendwelche Rabatte abzugreifen. Du brauchst lediglich die International Student Identity Card. Diese kannst du kostenlos beantragen und bekommst dafür weltweit Vergünstigungen in Museen, bei der Autovermietung, etc.

#Fernbus Fahrten

Der Fernbus ist wohl eines der günstigsten Verkehrsmittel! Es dauert zwar länger bis man an kommt, dafür sitzt man aber auch in einem gemütlichen Reisebus. In Deutschland sind Flixbus und der Postbus die größten Anbieter. Wenn du zum Beispiel nach London reisen möchtest ist der Megabus eine gute Option, dort bezahlst du für Hin und Rückfahrt oft nicht mehr als 30 Euro.

#WwooFing

WwooFing steht für “World Wide Opportunities on Organic Farms“. Dabei kann man auf ökolgischen Betrieben auf der ganzen Welt einen Freiwilligendienst finden. Für deine Arbeit erhälst du eine Unterkunft und Verpflegung.

studenten StuDocu Blog Studeersnel studieren Uni campus university universität hochschule studentenleben student Abi Hochschulreife Abitur reisen semesterferien urlaub work and travel interrail ferien

#Work and Travel

Bei Work and Travel geht es darum, dass du an deinen Wunschort reist um dir dort eine Arbeit zu suchen, die dir den Aufenthalt finanziert. Durch deine Arbeit lernst du auch viel besser Land und Leute kennen und sammelst Arbeitserfahrung. Es gibt verschiedene Anbeiter die Studenten dabei auch unterstützen. Informationen dazu findest du hier: http://www.work-and-travel.co/laender/

 

Dieser Beitrag konnte dir hoffentlich ein paar Inspirationen liefern für deine Semesterferien! Hast du noch Ideen oder Anregungen? Dann lass uns einen Kommentar da!

Viel Spaß für deine Semesterferien,

wünscht StuDocu

Related posts
Fünf Tipps, mit denen nichts schiefgehen kann! Jeder kennt die Aufregung vor einem Bewerbungsgespräch, denn davon höngt es ab, ob
StuDocu ist bekannt für die Bereitschaft das Lernen und Teilen zu unterstützen, aber wie sieht es eigentlich innerhalb der Start-Up
Der Jahresbeginn ist die beste Zeit, um neu anzufangen, neue Beschlüsse zu fassen und sich Ziele für die kommenden Monate

1 Gedanke zu “Semesterferien – günstig verreisen”

  • 1
    eebest8 fiverr am June 21, 2018 Reply

    “My brother suggested I might like this blog. He was totally right. This post actually made my day. You cann’t imagine just how much time I had spent for this info! Thanks!”

Leave a Reply

Your email address will not be published.