July 18, 2016
Praktikum – Das sind die Do’s and Dont’s

Praktikum – Das sind die Do’s and Dont’s

Das erste richtige Praktikum steht an – aber wie verhalte ich mich richtig? Wir stellen dir hier einmal die Do’s and Dont’s für dein Praktikum vor.

Do’s

#Stelle Fragen

Du machst ein Praktikum um etwas zu lernen, oder nicht? Also stelle Fragen! Das zeigt nicht nur dein Interesse und Engagement, sondern verhindert vielleicht auch dumme Fehler.

#Sei ehrlich

Du musst dich für niemanden verstellen! Dich fragt jemand nach deiner Meinung? Dann teile sie mit!

#Sei freundlich und gesprächig

Du willst dich doch mit deinen Kollegen gut stellen – also setze ein Lächeln auf und setze deine besten Small Talk Skills ein.

#Sei pünktlich

Pünktlichkeit ist eigentlich selbstverständlich. Zu spät zu kommen rückt dich immer in ein schlechtes Licht! Es beweist, dass du entweder sehr unmotiviert bist oder ein schlechtes Zeit-Management besitzt.

#Nimm alles aus dem Praktikum mit

Statt dich über Extra-Aufgaben zu ärgern, solltest du diese als Chance sehen, etwas Neues zu lernen. Zeige Interesse und hole das Beste aus deinem Praktikum heraus.

#Hab Freude an deiner Arbeit

Als Praktikant ist man oft für die nervigen und undankbaren Aufgaben zuständig. Dennoch solltest du deine zugewiesenen Arbeiten zu schätzen wissen und gewissenhaft ausführen.

#Sei kritikfähig

Du bist nicht perfekt! Gerade als Praktikant hat man noch viel zu lernen! Also lass die Kritik deiner Kollegen zu und nimm sie an. Sie lässt dich nur besser werden.

#Verabrede dich zum Mittagessen

Die Mittagspause ist die perfekte Gelegenheit deine Kollegen kennenzulernen. Also vermeide es alleine zu essen und verabrede dich mit ihnen! So kannst du sie besser kennenlernen und dich gut in die Gemeinschaft integrieren.

#Sei respektvoll

Dazu muss nicht mehr viel gesagt werden.

#Dresscode

Hierbei kommt es natürlich auch immer darauf an, wo du dein Praktikum absolvierst. Dennoch sollte man an seinem ersten Tag lieber die sichere Schiene fahren und eher ein Hemd oder eine Bluse tragen anstatt eines T-Shirts. So rum stehst du weniger blöd da als wenn du ein T-Shirt trägst und alle anderen kommen in Hemd und Bluse. Im StuDocu Büro in Amsterdam ist der Dresscode sehr legere oder eigentlich nicht vorhanden. Trotzdem ist das nicht überall so, besonders nicht in größeren Unternehmen.

studenten StuDocu Blog Studeersnel studieren Uni campus university universität hochschule studentenleben student Abi Hochschulreife Abitur praktikum job studentenjob studentenjobs internship praktikant

Dont’s

#Sei nicht der Besserwisser

Du bist lediglich ein Praktikant. Also spiel dich nicht so auf. Das kommt nicht so gut an.

#Rede nicht schlecht über andere

Im Endeffekt fällt das nur negativ auf dich zurück. Es schädigt deinem Image – besonders bei den diskreteren Kollegen.

#Trenne privat und beruflich

Lass deine Probleme und Dramen zuhause.

#Habe kein Angst die Initiative zu ergreifen

Oft haben die Kollegen nicht immer die Zeit, dich rund um die Uhr zu betreuen und dir neue Aufgaben zu geben. Dann heißt es: Selbst ist der Praktikant! Höre dich um, wo du helfen kannst oder ergreife die Initiative.

#Sei dir bewusst, dass das Praktikum wahrscheinlich nicht deinem Traumjob entspricht

Du bist frustriert, weil du nicht die Aufgaben machst, die dich wirklich interessieren? Nun, dafür bist du auch nur ein Praktikant. Außerdem ist ein Praktikum unter anderem dafür da, Berufsfelder auszutesten. Wenn dir etwas überhaupt nicht passt, machst du dein nächstes Praktikum halt woanders.

#Erwarte keine hohe Bezahlung

Du bist keine vollwertige Arbeitskraft – also erwarte keine vollwertige Bezahlung. Ein Praktikum gibt dir die Chance, ein Unternehmen kennenzulernen und hilft dir herauszufinden, welchen Beruf du später einmal ausüben möchtest.

#Verlasse dein Praktikum nicht, ohne etwas gelernt zu haben

Du solltest bei jedem Praktikum etwas Neues gelernt haben! Ist das nicht der Fall, war das Praktikum praktisch sinnlos. Also gebe dein Bestes und frage nach fordernden Aufgaben.

#Habe keine Angst vor Fehlern

Wir sind alle Menschen. Als Praktikant wirst du in eine völlig neue Umgebung mit unbekannten Aufgaben geworfen. Es ist okay, dass du Fragen hast und Fehler machst – Also nur Mut!


Befolge diese Tipps und du bist der King unter den Praktikanten!

Hast du noch Tipps für das Verhalten im Praktikum? Dann lass uns einen Kommentar da!

Oder bist du interessiert an einem Praktikum im deutschen Team von StuDocu? Dann bewirb dich bei uns unter http://jobs.studocu.com/!

Ansonsten wünschen wir dir viel Erfolg bei deinem Praktikum!

Dein StuDocu Team

Related posts
10 Tipps, wie du nach dem Umzug für das Studium Anschluss findest Neue Stadt, neuer Lebensabschnitt: Du studierst in einer
Für die meisten Studenten sind die Ferien nur zum Lernen da, und nicht zum Entspannen. Zeit für Familie und Freunde,
Die Schule schmeißen mag ja cool sein - aber für wie lange? Wir sind uns ziemlich sicher, dass jeder das

Leave a Reply

Your email address will not be published.