Uncategorized August 15, 2016
Das Studium: Expectations vs. Reality

Das Studium: Expectations vs. Reality

Vor dem Studium ist die Vorfreude auf die Uni noch groß. Wir stellen uns die Zeit unglaublich wild und aufregend vor. Es wird die Zeit unseres Lebens! Jeden Tag Party, Sex und Ausschlafen.

Doch leider ist das Studium nicht so wie in den amerikanischen College Filmen. In diesem Beitrag zeigen wir euch wie es wirklich ist.

1. Die besten Partys

Die Vorstellung: Im Studium werden die Partys so legendär wie in Filmen wie American Pie oder 22 Jump Street. Es sind immer mehrere hundert Leute anwesend, es gibt Beer pong tournaments und viele hübsche Mädchen.

Realität: Für Hauspartys ist zunächst schlicht und einfach kein Platz. Dein Zimmer hat 6m² und deine Mitbewohner haben keinen Bock auf Partys und zum Ausgehen hast du meistens kein Geld. Es gibt im Studium sicher ein paar legendäre Partys, aber glaub nicht, dass diese jede Woche stattfinden.

studenten, StuDocu, Blo,g Studeersnel, studieren, Uni, campus, university, universität, hochschule, studentenleben, student, Abi, Hochschulreife, Abitur, party feiern college feier hungover hangover kater

 

2. Viele Freunde

Die Vorstellung: Im Studium lernt man die Freunde für’s Leben kennen. In 60 Jahren sitzt man dann zusammen im Altersheim und erinnert sich an die gute alte Studienzeit.

Realität: Menschen sind überall. Im Hörsaal, auf Partys, in der Bib… doch das heißt nicht, das sie deine Freunde werden. Gerade in größeren Universitäten, sitzt man jeden Tag neben einer anderen Person. Die meisten Bekanntschaften sind eher oberflächlich.

3. Studieren macht Spaß

Die Vorstellung: Im Studium macht es Spaß zu Lernen, weil man sich ja das Studium selber ausgesucht hat und einen das Thema interessiert.

Die Realität: In jedem Studiengang musst du Sachen lernen, die dich nicht interessieren. Das gehört nun mal dazu und das kann man sich auch nicht immer aussuchen.

4. Ferien

Die Vorstellung: 5 Monate Semesterferien! Zeit für alles. Ausschlafen, Feiern und Reisen!

Die Realität: Es heißt Vorlesungsfreie Zeit. Das heißt Hausarbeiten und Klausuren werden trotzdem geschrieben. Wenn du Pech hast, hast du jede Woche eine andere Deadline. Falls du keinen Unistress hast, ist da meistens noch der Nebenjob, wo du dann immer hin musst.

studenten, StuDocu, Blo,g Studeersnel, studieren, Uni, campus, university, universität, hochschule, studentenleben, student, Abi, Hochschulreife, Abitur, party feiern college feier hungover hangover kater

5. Sex

Die Vorstellung: Jeder hat bock. Immer und überall. Vor allem auf Partys.

Die Realität: Heutzutage kommuniziert man nur noch auf Tinder. Reale Kommunikation ist nicht mehr so gefragt.

6. Regelstudienzeit

Die Vorstellung: Das Studium auf jeden Fall in der Regelstudienzeit zu schaffen.

Die Realität: Klausuren werden im ersten Semester geschoben und irgendwann holt man einfach nicht mehr auf.

7. Die Liebe des Lebens

Die Vorstellung: Im Studium lernt man die Liebe des Lebens kennen. Jemanden, der gleiche Interessen hat und gebildet ist. Jemanden für’s Leben.

Die Realität: Irgendwie sind in deinem Umfeld nicht so viele potentielle Kandidaten wie du erwartet hast. Und die hast du auch schnell durch.

 studenten, StuDocu, Blo,g Studeersnel, studieren, Uni, campus, university, universität, hochschule, studentenleben, student, Abi, Hochschulreife, Abitur, party feiern college feier hungover hangover kater

8. Wissen was man will

Die Vorstellung: Im Studium lernt man sich besser kennen und wird sich seiner Interessen bewusst. Man findet heraus, was man einmal machen möchte.

Die Realität: Es ist genauso wie in der Schule. Du hast immer noch keine Ahnung was du eigentlich kannst und was du willst… nur das du jetzt mehr Druck hast und die Entscheidung näher rückt.

9. Finanzen

Die Vorstellung: Man zieht von Zuhause aus, geht nebenher arbeiten, macht sich finanziell unabhängig und kriegt das alles problemlos hin.

Die Realität: Du gibst dein Geld am Anfang des Monats für irgendeinen Scheiß aus und dann musst du den Rest des Monats Nudeln essen.

10. Erwachsen sein

Die Vorstellung: Jetzt wird alles anders. Man wird verantwortungsbewusst, vernünftig und kann den eigenen Haushalt schmeißen. Man wird erwachsen!

Die Realität: Du bist noch immer der unbeholfene Schüler von vorher. Nur das du jetzt Student bist. Du hast vielleicht das Leben eines Erwachsenen aber das heißt nicht, dass du zu einem wirst. Vielleicht nach dem Studium.. oder auch Nie.

studenten, StuDocu, Blo,g Studeersnel, studieren, Uni, campus, university, universität, hochschule, studentenleben, student, Abi, Hochschulreife, Abitur, party feiern college feier hungover hangover kater

 

Mit diesem Beitrag wollen wir dir nicht die Vorfreude auf das Studium nehmen, sondern dir lediglich eine realistische Sichtweise auf die Dinge bieten. Das Studium ist eine Zeit voller Herausforderungen und neuer Erfahrungen. Es kommt immer darauf an, was du daraus machst.

Hast du dich in diesem Beitrag wieder erkannt oder hast noch weitere Vorstellung gehabt, die nicht der Realität entsprachen? Dann lass uns doch einen Kommentar da!

Viel Spaß beim Studieren,

Dein StuDocu Team

Related posts
StuDocu ist bekannt für die Bereitschaft das Lernen und Teilen zu unterstützen, aber wie sieht es eigentlich innerhalb der Start-Up
Der Jahresbeginn ist die beste Zeit, um neu anzufangen, neue Beschlüsse zu fassen und sich Ziele für die kommenden Monate
Weihnachten steht vor der Tür. Obwohl das eigentlich die besinnlichste Zeit des Jahres sein soll, bekommt jeder schon Stresssymptome, wenn
Please follow and like us:

1 Gedanke zu “Das Studium: Expectations vs. Reality”

  • 1
    eebest8 michael am June 21, 2018 Reply

    “I’m really impressed with your writing skills as well as with the layout on your blog. Is this a paid theme or did you customize it yourself? Either way keep up the excellent quality writing, it is rare to see a nice blog like this one these days..”

Leave a Reply

Your email address will not be published.